Beauty

Ich liebe den Winter und seine Produkte

img_3727Endlich ist es kalt, endlich wird es weiß, endlich ist der Winter da.  Alle Jahreszeiten haben ihren Reiz aber der Winter ist mir am liebsten. Ich könnte stundenlang durch den Wald spazieren, wie durch Puderzucker bedeckte Straßen laufen und mich in einen 10 Meter langen Schal einwickeln. Im Winter wirkt alles so zauberhaft still, gemütlich und eingeschlafen. Ich könnte immer weiter von dieser wunderschönen Jahreszeit schwärmen.

Was für mich im Winter nicht fehlen darf, sind meine liebsten Kälte-Begleiter.

img_3850

img_3830Tee ist für mich ein täglicher Begleiter, nicht nur im Winter. Nach einem langen Spaziergang bei kalten Temperaturen ist der Wasserkocher das Erste was ich Zuhause anschalte. Am liebsten trinke ich Ingwer – und Pfefferminztee. Früchtetees haben es bei mir leider nicht leicht. Im Büro brühe ich mir eigentlich immer Teebeutel auf, Zuhause dürfen es auch gerne die frischen Zutaten sein.

Ein unschlagbares Team in Sachen Kälte sind Kerzen, Badezusätze und eine Haarmaske.

img_3855Kerzen gehören zu meinen liebsten Einrichtungsgegenständen. Sie brennen bei mir in jedem Raum und verbreiten eine gemütliche Atmosphäre. Es ist wirklich beachtlich wie hoch mein täglicher Verbrauch an Teelichtern ist und Duftkerzen stehen ganz oben auf der Liste.

img_3859Nichts wärmt einen kühlen Körper so schnell wie ein warmes Bad nach einem langen Winterspaziergang. Kneipp ist dabei meine absolute Nummer eins in Sachen Badezusätze. Egal ob Kristalle, Badekugeln oder Badeöle, bei Kneipp wird man immer fündig.  Bei einem wohltuenden Bad kann ich ruck zuck den Alltag hinter mir lassen, dem Stress entfliehen und vollkommen abschalten. Zum Glück ist meine Wohnung mit einer Badewanne ausgestattet.

img_3865Kälte strapaziert meine blondierten Haare weshalb ich gerne eine feuchtigkeitsspendende Haarmaske verwende. Aktuelle benutze ich von REDKEN die extreme strength builder plus Maske. Ich trage sie direkt am Anfang meines Entspannungsbades auf meine angefeuchteten Haare und lasse diese dann ca. 10 Minuten einwirken. Das Ergebnis sind super geschmeidige, glänzende und vor allem sehr gut duftende Haare.

img_3882Da ich natürlich nicht jeden Tag eine Haarmaske auftragen möchte, verwende ich zwischen durch gerne ein Haaröl, welches ich abends vor dem Schlafen gehen in meine Spitzen einmassiere.  Momentan verwende ich dafür ein Öl von Macadamia und ich bin total begeistert. Es pflegt meine Haare über Nacht und umhüllt diese mit einem leckeren, nussigen Duft.

img_3867Ohne Handpflege kommen meine Hände im Winter nicht aus.  Teilweise sind diese so trocken, dass ich mir vor kurzem eine Handcreme in der Apotheke besorgen musste. Ich wurde von der Excipial R sehr schnell überzeugt. Die pflegende Handcreme ohne Duftstoffe versorgt trockene Hände im Handumdrehen mit der benötigten Feuchtigkeit und hinterlässt keinen Fettfilm auf der Haut. Da ich aber nicht ganz ohne eine gut riechenden und pflegende Handcreme auskommen möchte, begleitet mich auch noch ein tolles Produkt von LÓCCITANE.

img_3861Nicht nur trockene Hände beschert mir die kalte Luft, sondern auch eine trockene Nagelhaut. Auch für diese kleine Problemzone habe ich zwei Lieblingsprodukte, welche ich gerne abwechselnd verwende.  Zum einen von alessandro eine Negelcreme aus einer Limited Edition und einen Nagelpflege-Stift von Weleda. Beide Produkte glänzen durch eine ausgesprochen gute und intensive Pflege. Die Nagelcreme von alessandro riecht nach Gurke und Melone. Ich gebe zu, im ersten Moment klingt es komisch, aber sie riecht wirklich, wirklich sehr gut. Der Stift von Weleda riecht nach Granatapfel und Zitrone. Auch eine sehr angenehme Kombination.

img_3876

Welche Produkte benutzt ihr am Liebsten im Winter?

~ Helene ~

4 Kommentare

  1. Liebe Helene,

    um ehrlich zu sein benutze ich fast dieselben Produkte: Handcreme, Tee, Badesalz und Teelichter dürfen während der Winterzeit nieee bei mir fehlen! Ich finde, dass man sich und seinen Körper besonders im Winter verwöhnen sollte! 🙂

    Liebe Grüße
    Vanessa von vanessaamv.wordpress.com

    Gefällt 1 Person

      1. Ja natürlich, diese Produkte gehören auch auf jeden Fall dazu! 🙂 Nach einem heißen Vollbad gibt es nichts Besseres, als sich mit einer gut duftenden Creme einzucremen, finde ich. 🙂

        Grüße zurück, Vanessa ❤

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s