Beauty

Meine Drogerie – Favoriten – Part II

img_1910Nachdem ich von euch so viel positive Rückmeldung bekommen habe, freue ich mich wirklich den zweiten Teil meiner Drogerie-Favoriten zu veröffentlichen :-).

img_1956Der LIQUID CAMOUFLAGE High Coverage Concealer von Catrice stand eigentlich schon ganz lange auf meiner Wunschliste. Überall hört und liest man von ihm. Also stand für mich gar nicht zur Debatte ob ich mir diesen Concealer kaufen werde oder nicht, ich musste ihn einfach mitnehmen. Ich weiß, dass es hier um Favoriten geht und obwohl dieser Concealer nicht zu meinen aktuellen Favoriten gehört, möchte ich euch etwas über ihn erzählen. Irgendwie wünsche ich mir so sehr, dass er mir gefällt, aber irgendwie liegen wir nicht auf derselben Wellenlänge. Vielleicht noch nicht?  Komischerweise geht es mir ganz oft so bei Produkten, die ich unbedingt haben will. Ob meine Erwartungen vielleicht zu hoch sind?

img_1957Wie die meisten Concealer hat auch dieser von Catrice einen Applikator, mit dem das Produkt unter der Augenpartie aufgetragen wird. Handhabung und das Verteilen auf der Haut gestalten sich daher super einfach und erfordern auch keine höheren Fachkenntnisse. Eben eine ganz normale übliche Concealer Verpackung.

img_1955Da ich so super braun wie ein Eisbär bin, kam für mich natürlich nur die hellste Farbe in Frage und diese passt auch wirklich, weshalb mich das Produkt in der Drogerie eigentlich schon überzeugt hatte. 005 light natural passt perfekt zu uns hellen Mädels. Was mir auch sehr gut gefällt, ist die Konsistenz und das Tragegefühl. Der Concealer ist nicht zu flüssig, sogar eher etwas cremig und lässt sich mit dem Applikator ganz zart auftragen.

img_1960Eigentlich konnte ich nicht wirklich glauben, dass der Concealer wasserfest ist. Aber ich wurde eines besseren belehrt. Okay er ist vielleicht nicht wasserfest, denn ich konnte mich natürlich ohne Probleme abschminken, aber er hält doch wirklich bombenfest und ist langanhaltend. Mit dem Wattepad musste ich schon ein wenig reiben um das komplette Produkt abnehmen zu können. Auch die Deckkraft ist für einen Drogerieartikel extrem gut, da das Produkt hochpigmentiert ist. Komischerweise riecht er auch lecker. Nur Komplimente und Lob. Wo ist mein Problem?

Das Ergebnis. Der Concealer lässt sich einfach verblenden und deckt Augenschatten toll ab, aber er trocknet meine Haut unter den Augen extrem aus und wirkt dadurch schnell krümelig und verstaubt. Leider ist das Finisch nicht so zart und ebenmäßig wie bei meiner großen Liebe zum Yves Saint Laurent-Concealer-. Aber vielleicht muss ich auch nur an der Grundierung feilen und eine andere Augencreme verwenden.

So viele positive Eigenschaften, aber wenn das Ergebnis nicht stimmt, passt das Produkt nicht. Wir arbeiten weiter an einer Freundschaft.

img_1965Augenbrauen standen noch nie so sehr im Fokus wie in den letzten Monaten und vermutlich werden sie auch noch in den nächsten Monaten im Mittelpunkt stehen. Breit, kantig und dunkel. So mögen und tragen wir unsere buschigen Lieblinge.  Genauso schnell wie die kleinen Härchen nachwachsen, genau so schnell sprießen momentan Augenbrauenprodukte aus dem Boden. Super interessant fand ich den neuen Brow Pencil von Catrice. Ein super feiner und präziser Augenbrauenstift. Mir gefällt wirklich alles an diesem Produkt.

img_1970Die  Spitze ist leicht schräg, wodurch man ganz einfach arbeiten und jede noch so kleine Lücke ausfüllen kann. Ich bin bei meinem ersten Versuch auch mit zu viel Druck an die Sache heran gegangen und habe mir direkt die Spitze abgebrochen. Die Farbabgabe ist schon bei minimalem Druck ausreichend und man kann die Brauen ganz leicht nachziehen. Im Gegensatz zu meinen anderen Augenprodukten ist der Brow Pencil von Catrice traumhaft aschig und hinterlässt daher ein natürliches Finish.

img_1975Ein integriertes Bürstchen finde ich auch immer klasse. Kurz gedreht und schon kann die Braue in die richtige Position gebracht werden und zu viel Produkt kann sofort ausgekämmt werden. Auch bei der Bürste ist wenig Druck ausreichen. Für meinen Geschmack sind die Borsten etwas zu hart, aber da das Bürstchen auch sehr klein und zierlich ist, lassen sich alle klitzekleinen Haare super in Position rücken.

Definitiv: Nachkaufprodukt.

img_1976Erst beim Schreiben dieses Beitrags ist mir aufgefallen, dass mein Part II nur aus Catrice-Produkten besteht. Für ein paar andere Produkte schaut gerne nochmal beim ersten Teil  vorbei.

img_1982Mein erster Liquid Luminizer. Meine ersten Erfahrungen. Mein erster Kontakt und mal wieder eine große Liebe. Ich bin so begeistert von diesem Produkt. Wenn ihr meinen Bericht über Sleek Make up gelesen habt, dann wisst ihr, dass ich auf der Suche nach einem cremigen / flüssigen Highlighter war. Leider konnte mich der von Sleek nicht überzeugen, da die Glitzerpartikel zu groß waren.

img_1988Aber das Schätzchen von Catrice ist genau das, wonach ich gesucht habe. Ein super schöner leicht rosiger Glow. Herrlich.

Die Verpackung finde ich mega gelungen. Weiß und rosametallic passen so schön zum Frühling und auch nur wegen dieser Verpackung ist mir das Produkt ins Auge gefallen. Ich liebe alles was glitzert. Mädchen halt.

img_1992Im Gegensatz zum Concealer, hat dieses Produkt einen Pinsel und durch einen Drehmechanismus kann der Glitzer dosiert werden. Finde ich super praktisch.  Um den Glow besser verteilen zu können, gebe ich das Produkt immer auf meinen Handrücken und verteile ihn dann anschließend mit meinem Zeigefinger im Gesicht. So erziele ich das beste Ergebnis. (Auf dem Bild habe ich übrigens etwas übertrieben, nur damit ihr auch alle sehen könnt wie schön es glitzert).

Super tolles Produkt, kann ich nur empfehlen.

 

Welche Drogerieprodukte könnt ihr empfehlen?

 

~Helene~

7 Kommentare

  1. Mir geht es mit der Camouflage leider so wie Dir… Tolle Deckkraft und alles, aber dann diese Trockenheit unter den Augen, egal, welche Augencreme ich verwende.
    Der Highlighter sieht klasse aus! Könnte mir zwar zu rosa sein, aber den schau ich mir trotzdem mal an, in flüssig habe ich noch keinen. 😉
    Dafür habe ich neulich den neuen, leicht goldenen Puder-Highligher aus dem neuen Alverde-Sortiment gekauft, den find ich auch sehr gut.

    Gefällt mir

    1. Hey Ellen, es beruhigt mich ein bisschen, dass du die gleichen Erfahrungen gemacht hast. Dachte schon nur mir geht es so. Es ist wirklich so schade, ich würde ihn super gerne verwenden.
      Ich halte dich auf dem Laufenden.
      Von Alverde hab ich tatsächlich noch keine Produkte ausprobiert. Sollte ich unbedingt mal machen :-).

      Einen schönen sonnigen Tag Liebes 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. Hi Helene, ich weiß ehrlich gesagt gar nicht, ob Du bei Alverde bisher so viel verpasst hast. 😉 Ich bin in der Vergangenheit nicht so gut mit deren Kosmetikprodukten zurecht gekommen. Aber vielleicht hat sich da auch was geändert, der Highlighter ist jedenfalls ein Volltreffer.
        Liebe Grüße!

        Gefällt mir

  2. Hallo 🙂
    Ich finde die Bürstchen bei den anderen Augenbrauenstiften von Catrice auch viel zu hart. Bei deinem Beitrag hatte ich förmlich darauf gewartet, dass der kleine Nachteil kommt. Oder hatte auch gehofft, dass Catrice das geändert hat. Nachdem ich schon länger um den Stift rum geschlichen bin, werde ich ihn mir jetzt wohl doch mal zulegen.
    Einen tollen flüssigen Highlighter habe ich durch Zufall bei H&M in der Kosmetikabteilung gefunden. http://www.hm.com/de/product/94360?article=94360-B&cm_vc=SEARCH#article=94360-A
    Mir gefällt besonders die Farbe Champagne Gold.
    Liebe Grüße 🙂

    Gefällt mir

    1. Huhu 🙂
      Ich habe den Augenbrauenstift letzte Woche tatsächlich schon aufgebraucht und ich werde ihn wieder kaufen. Die Farbe gefällt mir so gut, dass ich das harte Bürstchen etwas ignoriere :-).

      Die Kosmetikprodukte von H&M wollte ich schon super lange testen. Da werde ich heute mal bestellen. Danke Liebes für die Erinnerung :-D.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s