Beauty Sponsored

Meine Erfahrungen mit blubonbon

IMG_2773*Anzeige* kosten- und bedingungslose Muster

blubonbon – das blaue Bonbon oder doch eher das gelbe Wunder? Ach ich bin immer ganz begeistert von neuen Produkten und freue mich immer wieder, dass ich diese testen darf. Es gibt nichts Spannenderes für mich, als Produkte und Marken kennenzulernen, welche mir bis dato noch unbekannt waren. Genau aus diesem Grund habe ich mich riesig über ein Paket von blubonbon gefreut und kann es kaum erwarten euch von meinen Erfahrungen zu berichten.

IMG_2776Die meisten unter euch sehen jetzt diesen lip balm und werden wahrscheinlich denken, schon wieder ein Produkt für die Lippen? Ja ihr  Lieben, auf jeden Fall. Es ist wahrscheinlich kein Geheimnis mehr, dass ich verrückt nach Lippenprodukten bin. Aber bei so vielen Handtaschen und Hosentaschen, muss man doch für reichlich Nachschub sorgen um in jeder Situation eine Lippenpflege oder einen Lippenstift parat zu haben.

Eigentlich bin ich kein Fan davon, Lippenprodukte mit den Fingern aufzutragen. Daher habe ich mir auch noch nie ein Produkt in einer solchen Verpackung gekauft. Meine Sorgen waren, dass ich das Produkt verschmutze und dass das Auftragen sehr unpräzise ist.

Seitdem ich den lip balm von blubonbon verwende, kann ich sagen, dass meine Zweifel unbegründet waren. Das Auftragen ist super einfach und ich sehe danach nicht verschmiert aus. Okay beim Thema Hygiene kann ich nicht genau sagen, ob Bakterien in das Produkt gelangen. Aber  für wen die  Handwäsche zu einem mehrmaligen täglichen Ritual gehört, de sollte sich keine Sorgen machen.

IMG_2784Der lip balm von blubonbon ist in einen hübschen Glastiegel verpackt und wirkt dadurch sehr edel und hochwertig. Ich finde Glasverpackungen total klasse und bin froh, wenn ich keine Plastiktube verwenden muss. Auch das schlichte Design mit dem schwarzen Deckel finde ich wirklich gut.

Überzeugt hat mich natürlich nicht nur die Verpackung, sondern auch das Produkt. Nach dem Öffnen, wirkt dieses etwas hart und erst nach ein paar kreisenden Bewegungen mit der Fingerspitze wird die Konsistenz weicher. Durch die Wärme der Fingerspitze wird nur so viel Produkt wie nötig verwendet und man hat nicht das Gefühl seine Lippen mit Pflege zu überladen oder etwas von dem tollen Produkt zu verschwenden. Nach nur einer Fingerspitze sind die Lippen schon perfekt versorgt. Daher gehe ich davon aus, dass der hübsche Glastiegel wirklich sehr lange halten wird.

IMG_2777Was mir besonders gut gefällt, ist die gelbe Farbe. Diese sieht wirklich natürlich aus und wird begleitet von einem minimalen Geruch nach Bienenwachs. (Ich musste sofort an die Bienenwachskerzen vom Weihnachtsmarkt denken). Keine künstlichen Duft- und Farbstoffe. Nur die besten Zutaten aus der Natur. Kokos- und Jojobaöl, Sheabutter, Bienenwachs, Melisse und viele weitere Schätze aus der Natur machen aus diesem Produkt eine wirklich tolle Lippenpflege. Seit ca. 4 Wochen verwende ich dieses Balsam jeden Abend und ich möchte es nicht mehr missen.

Meine Lippen fühlen sich schon nach der Anwendung super geschmeidig an und ich habe kein Problem mehr mit rissigen oder spröden Lippen. Zwei Daumen hoch für dieses kleine Töpfchen, welches eine riesen Wirkung hinterlässt.

IMG_2787In meinem Beitrag über meine Abschminkroutine habe ich euch schon berichtet, dass es für mich super schwer ist, ein geeignetes Abschminkprodukt zu finden. Ich vertrage leider so gut wie kein Produkt und habe bis vor 4 Wochen Öl-Pads verwendet. Das Ergebnis war wirklich gut, nur haben diese auch leider einen sehr fettigen Film hinterlassen. Mich persönlich hat das auch nie gestört. Nachdem ich den jojo make-up remover von blubonbon getestet habe, möchte ich nicht mehr zu den Öl-Pads zurück kehren.

IMG_2792Auch dieses Produkt kommt wieder in einer hübschen Glasverpackung und erinnert mit dem braunen Glas etwas an ein Medikament. Ich könnte mir vorstellen, dass ein durchsichtiges Glas, wie bei dem lip balm, noch schöner aussehen würde. Aber die Optik ist ja bekanntlich Geschmackssache.

IMG_2794Der make-up remover überzeugt nur mit einer Zutat. Jojobaöl. Ganz genau richtig gelesen. Dieses Produkt besteht nur aus Jojobaöl. Eine einzige Zutat die wirklich unschlagbare Ergebnisse erzielt. Das Öl fettet überhaupt nicht nach und nimmt das Augenmakeup ganz einfach von den Augen. Warum aber bleibt kein Fettfilm zurück? Jojobaöl ist kein Fett, wie das bei vielen anderen vergleichbaren Pflanzenölen der Fall ist. Jojobaöl enthält Provitamin A, Vitamin E und hat sogar einen natürlichen Sonnenschutzfaktor. Vitamin B und Mineralstoffe gehören ebenfalls zu den wichtigsten Inhaltsstoffen.

Mit einem feuchten Wattepad und ein paar Tropfen Jojobaöl sind nach ein paar Bewegungen, Mascara und Lidschatten entfernt. Es muss auch nicht viel Druck oder vermehrte Reibung eingesetzt werden. Lediglich bei wasserfester Mascara dauert das Abschminken etwas länger.

IMG_2800Nach dem Abschminken fühlen sich meine Augen super zart und gepflegt an. Diesen Effekt kenne ich von vergleichbaren Produkten nicht. Ganz im Gegenteil. Meine Augen waren sonst immer etwas gereizt. Mit dem jojo make-up remover ist dies definitiv nicht der Fall.

Mich haben die Produkte von blubonbon überzeugt und ich kann diese mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Für mich ein gelbes Wunder :-).

Wie steht ihr neuen Produkten von kleinen Firmen gegenüber? Seid ihr neugierig oder vertraut ihr lieber den großen und bekannten Marken?

~Helene~

*Anzeige* Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos in Kooperation zur Verfügung gestellt. Bewertung & Eindrücke spiegeln selbstverständlich meine ehrliche und persönliche Meinung wider.

ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s