Sponsored Travel

Emser Therme – ein Tag voller Entspannung-

Emser Therme_2bEin Wellnessurlaub oder ein romantisches Wochenende sind wirklich traumhaft schön. Leider ist es natürlich nicht möglich solche Kurzurlaube jedes Wochenende zu genießen, auch wenn dies natürlich wirklich toll wäre.

Um Zwischendurch vom Alltag abzuschalten, neue Energie zu tanken und sich einfach verwöhnen zu lassen fahre ich daher liebend gern in Thermal-oder Saunabäder. Einen ganzen Tag Erholung und am Abend im eigenen Bett einschlafen. Für einen Tagesausflug optimal und auch sehr spontan in den Alltag oder das Wochenende einzubauen. Vor gut einer Woche durften wir einer sehr schönen Einladung der Emser Therme folgen und einen entspannten Tag in einer der modernsten und attraktivsten Wellness-Thermen in Deutschland verbringen.

Emser Therme_48Damit wir die gesamte Thermenlandschaft, den Saunapark und die Wellnessgalerie der im Herbst 2012 gebauten Anlage ausgiebig fotografieren und testen konnten, wurden uns die Türen des marktführenden Thermenbades bereits 2,5 Stunden vor der regulären Öffnungszeit geöffnet.

Emser Therme_80bAn dieser Stelle muss ich euch direkt die Nase lang machen, denn die 5.700m²  große Wellnessoase ist während den regulären Öffnungszeiten schon traumhaft schön, aber ganz alleine in einem Saunaparadies shooten zu dürfen ist etwas atemberaubendes.

Emser Therme_33

Emser Therme_60Nach unserem Shooting habe ich mich riesig auf das Abschminken und das Abwaschen von Haarspray und Co. gefreut. Die Arbeit war erledigt und wir konnten zum Entspannungsprogramm übergehen.

Emser Therme_44Im Saunapark der Emsertherme ist für jeden Geschmack die passende Sauna vorhanden und am Anfang fiel uns die Entscheidung sogar schwer, mit welcher Sauna wir beginnen möchten. Dampfbad, Sanarium, Salzsauna, Gartensauna, Klangsauna, Panoramasauna, Tauchbecken und Fußwärmebecken sorgen für ein optimales Wohlbefinden und zu jederzeit wird ersichtlich, dass auch auf Erholung und Gesundheit großen Wert gelegt wird.

Emser Therme_13Nach dem ersten Saunagang haben wir uns in die kuscheligen Bademäntel der Therme eingepackt und an die Saftbar gesetzt. Alleine wegen dieser leckeren und gesunden Säfte müsst ihr die Therme besuchen. Aus allen erdenklichen frischen Zutaten könnt ihr euren eigenen Saft kreieren und bei der frischen Zubereitung zuschauen. Es war so köstlich, dass ich seit letzter Woche nach einer geeigneten Saftpresse suche um diese tollen Rezepte Zuhause nachzupressen.

Emser Therme_32

Emser Therme_37bTypisch Blogger habe ich natürlich sofort mein Handy ausgepackt. Fotos gemacht und ein paar Nachrichten verschickt. Von einem Mitarbeiter der Therme wurde ich sehr freundlich darauf hingewiesen, dass im gesamten Bad die Verwendung von Smartmobilen untersagt ist. Wow, ich fand das wirklich klasse. So herrschte eine ganz tolle, ruhige und entspannte Atmosphäre im kompletten Saunapark. Während unserem ganzen  Aufenthalt ist mir immer wieder aufgefallen, wie außerordentlich höflich und zuvorkommend die Mitarbeiter der Emser Therme waren. Die Gäste wurden alle sehr  zuvorkommend bedient und auch die Arbeiten in der Saftbar wurden sehr ruhig und gewissenhaft durchgeführt. Selbst an der Bar konnte man so sehr gut entspannen, da die komplette Atmosphäre dazu beigetragen hat. Gesunde Snacks und liebevoll verteilte Teelichter und Kerzen haben dann für das letzte Entspannungspünktchen gesorgt.  Was ich auch nicht außer Acht lassen möchte, ist das Thema Sauberkeit. Für mich persönlich spielt dies in einem Thermalbad und in einer Saunalandschaft eine sehr große Rolle, man könnte auch sagen, dass ich etwas empfindlich bei diesem Thema bin. Ich kann euch besten Gewissens versichern, dass egal in welchen Ecken ich gesucht habe, von Dreck oder unaufgeräumten Bereichen keine Spur ist.  Man könnte wirklich von der perfekten Sauberkeit und Ordnung sprechen.

Emser Therme_56bZum Abschuss haben wir noch das Highlight des Saunaparks besucht. Deutschlands erste Flusssauna. Beim ersten Betreten dieser wunderschönen Sauna hat es mir erstmal kurz die Sprache verschlagen, denn eine schwimmende Sauna mit Blick auf eine wunderschöne Landschaft habe ich zuvor auch noch nicht gesehen.

Emser Therme_64bNach einigen Saunagängen und der immer größer werdenden  Müdigkeit, sind wir zum super entspannten Teil übergegangen. Eingepackt im Bademantel haben wir erst draußen und dann drinnen, auf einer der vielen Entspannungsliegen, ein paar Mittagsschläfchen gehalten und die Ruhe zum Lesen genutzt. Leider hatten wir im eigentlichen Ruheraum keine  Aussicht in den schönen Außenbereich, da die Fenster aktuell mit einer milchigen Folie beklebt sind. Auch wenn wir das ein wenig schade fanden, ist der Grund für diese Vermummung und die aktuelle Baustelle doch wirklich schön. Die wunderschöne Saunalandschaft wird vergrößert und eine zweite Etage pure Erholung wird angebaut.

Emser Therme_9bNach unserer erholsamen Pause haben wir uns aus der Sauna verabschiedet und dem Thermalbad einen Besuch abgestattet. Was auch in diesem Bereich sofort auffällt ist das sehr moderne und ansprechende Design.

Emser Therme_27Das Thermalwasser besteht aus mehr als 30 Mineralstoffen und Spurenelementen. Was ich als sehr angenehm empfunden habe, war die warme Raum- und Wassertemperatur. So gab es keinen Kälteschock nach dem warmen Aufenthalt in der Sauna. Genauso abwechslungsreich wie die Saunalandschaft ist auch die Wellnesstherme aufgebaut. Ob Bewegungsbecken, Thermal-Innenbecken, Warmsprudelbecken, Heißbecken, Kaltbecken, Thermal-Außenbecken oder 25 Meter Sport Außenbecken, hier bleibt kein Wunsch unerfüllt.

Emser Therme_31

Emser Therme_67Die Absoluten Highlights im Thermalbad sind das Sidroga® Kräuterdampfbad, die Emser® Salzinhalation und das große Regenfeld. Auch hier wird wieder deutlich, dass der Fokus der Emser Therme auf Gesundheit, Erholung und Wohlbefinden liegt.

Emser Therme_86b

Emser Therme_68Zum Abschluss haben wir uns noch in die erste Etage verkrümelt und auf den Liegen der Wellnessgalerie entspannt und den Blick über das ganze Thermalbad genossen.

Emser Therme_12bNeben dem kompletten Erholungsprogramm kann täglich an der kostenlosen Wassergymnastik teilgenommen  werden, außerdem gibt es noch einen Fitnessbereich und einen SPA-Bereich in dem Massagen gebucht werden können.

Emser Therme_74Auch ein super ansprechendes Restaurant findet man in der Emser Therme.  Da wir gut gefrühstückt hatten, viel unser Mittagessen aus. Die Karte und die angebotenen Speisen sahen allerdings sehr lecker und ansprechend aus.

Emser Therme_51Ihr Lieben, wir hatten einen wundervollen Tag in der Emser Therme in Bad Ems und ich kann diese zu 100% weiterempfehlen. Wir werden auf jeden Fall wieder kommen und freuen uns schon jetzt auf die Neueröffnung der zweiten Etage.

Geht ihr gerne in die Sauna?

~Helene~

Foto@ Yvonne

*Einladung* Dieser Beitrag ist aufgrund einer Einladung entstanden. Selbstverständlich spiegelt dieser Bericht meine ehrliche und persönliche Meinung wider.

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s