Beauty

Rival de Loop – Lippenstifte –

IMG_5138Es ist schon wieder passiert. Ich bin einem Lippenstift verfallen. Welche Marke es mir bei meinem letzten Einkauf angetan hat und warum ich eigentlich immer so viele Farben kaufen muss, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Bei jedem Besuch im Drogeriemarkt landet entweder ein Nagellack oder ein Lippenstift in meiner Einkaufstüte. Okay, wenn ich ehrlich bin, meistens finden Nagellack und Lippenstift den Weg zu mir. Ich frage mich oftmals, wofür ich denn noch einen Lack oder einen Lippenstift brauche, aber eine Antwort habe ich nicht gefunden. Außerdem lasse ich mich einfach immer von den günstigen Preisen im Drogeriemarkt verführen.

IMG_5143Vor kurzem habe ich mir einen Lippenstift von Rival de Loop gekauft, welche die Hausmarke von Rossmann ist. Schon beim swatchen vor Ort war ich relativ begeistert. Zuhause angekommen habe ich die Farbe Nr.65 selbstverständlich sofort aufgetragen und getestet.

Wenn ich jetzt darüber nachdenke, was anschließend passiert ist, muss ich über mich selbst lachen. Mit dem neuen Lippenstift auf den Lippen bin ich direkt wieder zu Rossmann gefahren und habe mir noch weitere Farben gekauft, so begeistert war ich von diesem Produkt. Die Verkäuferin konnte sich das Lachen auch kaum verkneifen.

IMG_5141Wahrscheinlich gibt es irgendeine simple medizinische oder genetische Erklärung, warum ich von allem immer mehrere Teile kaufen muss. Selten gibt es ein Produkt nur einmal in meinem Schminkschrank. Sobald mir ein Produkt gefällt, klingelt irgendein Alarm in meinem Kopf und ich muss direkt weitere Farben kaufen. Kennt ihr dieses Phänomen?

So, nachdem ich schon typisch Helene vollkommen abgeschweift bin, kommen wir jetzt aber mal zu den Lippenstiften. Bei den Farben ist wirklich alles vertreten. Etwas rot, rosa und nude. Die Farben die ich täglich trage und gerne abwechsle.

IMG_5134Die Textur der Lippenstifte gefällt mir besonders gut, denn sie ist das perfekte Zwischending zwischen einem matten Lippenprodukt und einem Lipgloss. Super cremig und sehr geschmeidig. Ich brauche auf meinen Lippen immer etwas Spielraum. Ich liebe es, wenn ich die Ober- und Unterlippen noch übereinander schieben kann und diese nicht hängen bleiben, da der Lippenstift zu matt bzw. zu trocken ist.

Die Pigmentierung der Lippenstifte ist wirklich klasse und die Farben entsprechen auch der kleinen Vorschau im Boden. Allerdings ist die Farbabgabe etwas schwächer, weshalb man das Produkt mehrmals auftragen muss, bis das Endergebnis zu sehen ist. Ich finde das aber nicht störend, sondern sogar ganz gut. So kann die Farbe langsam aufgebaut werden und man kann selbst bestimmen wie intensiv die Lippen gefärbt werden sollen.

IMG_5136Die Verpackung der Rival de Loop Lippenstifte finde ich hübsch und unspektakulär. Ein bisschen schwarz und ein bisschen silber. Ein unauffälliger schlichter Lippenstift eben. Was ich aber so richtig gut finde, sind die abnehmbaren Böden. So kann man das Produkt präzise mit einem Pinsel auftragen und versaut sich nicht die schöne Form des eigentlichen Lippenstifts, weil man mit einem Pinsel herummatscht.

Die Haltbarkeit stimmt mich weder positiv noch negativ. Für den Preis von knapp 2,00 EUR (Leider habe ich den genauen Preis vergessen) kann man das Produkt nach dem Essen oder nach einem Küsschen ruhig nochmal auftragen.

IMG_5146Mein Fazit ist durchweg positiv und ich würde mir die Lippenstifte von Rival de Loop jederzeit wieder kaufen.

Jetzt gibt es noch ein paar Fotos von meinen Lieblingsfarben.

IMG_5148IMG_5150IMG_5152IMG_5155IMG_5157IMG_5162IMG_5164

Welche Farbe gefällt euch am besten ? Ich trage aktuell  wieder Nr. 65 :-).

~Helene~

 

4 Kommentare

  1. Hallo Helene! Wow, mir gefallen die Lippenstifte echt gut. Ich werde auch welche davon ausprobieren müssen. Mir geht es übrigens genauso wie dir. Mit den Nagellacken ist es natürlich noch viel extremer, als mit den Lippenstiften. Ich komme einfach nicht an den Auslagen vorbei, ohne einen Lack mitzunehmen. Es ist echt nicht normal! 😀

    Gefällt mir

    1. Guten Morgen :-),
      Da haben sich die Marketingexperten der Drogeriemärkte wirklich gute Strategien überlegt, damit wir immer wieder zugreifen :-D.
      Aber es gibt aber auch so viele schöne Lippenstifte und Nagellacke 🙂
      Hab einen schönen Samstag.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s